Wirbelsäulengymnastik

Als Präventivmaßnahme wird funktionell die Muskulatur nach einem Aufwärmprogramm gekräftig, stabilisiert und gedehnt. Ein rückengerechtes Bewegungsverhalten ist Vorrausssetzung für eine gut funktionierende Muskulatur, die während des Kurses zusätzlich geschult und trainiert wird.

Trainingsbeispiel

Termine:
Montag 19.00–19.45 Uhr
Donnerstag 8.15–9.00 Uhr
Donnerstag 16.15–17.00 Uhr
Kursdauer:
12 x 45 Minuten
Kursgebühr:
78,00 Euro